Über die Türkisch Angora

Die Türkisch Angora ist eine Katzenrasse.

Die ursprünglich aus der Türkei stammende Angorakatze ist laut Gen-Untersuchungen die älteste Langhaarrasse der Rassekatzen und somit auch die Urmutter aller Langhaarrassen. Diese orientalische Rasse hat einen natürlichen Ursprung, denn sie ist durch das mutierte Langhaar-Gen entstanden. Sie ist eine der ältesten Katzenrassen der Welt. Die Türkei ernannte sie sogar zur Nationalkatze. (Angora ist der alte Name von Ankara und der dazugehörigen damaligen Provinz, der heutigen Hauptstadt der Türkei). In ihrem Heimatland wird sie "Ankara kedisi" genannt.

Quelle: Wikipedia

Die türkisch Angora ist äußerst Menschenbezogen, sehr aktiv und verspielt bis ins hohe Alter. Je mehr Zeit Sie mit spielen mit ihr verbringen, desto mehr binden Sie sie an sich. Mein Kastrat z.B. apportiert auch Bälle. Abends bringt er mir oft was ans Sofa und setzt sich dann mit grossen Augen vor mich hin, damit ich es werfe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Kämmerer